7
SEG klein
5
Hausnotruf
7
Rettungsdiensthintergrund
1
SEG Führung
2
SEG groß
9
Helfer vor Ort

#21 Helfer vor Ort

HVO-Einsatz

#20 Hausnotruf

Hilfeleistung

#19 Rettungsdiensthintergrund

RD Hintergrund

#18 SEG klein

Die Feuerwehr Tettnang, Polizei, Rettungsdienst und DRK Schnelleinsatzgruppe wurden zu einem Schopf- und Garagenbrannt alarmiert. Beim eintreffen der Einsatzkräfte befand sich die Garage im Vollbrand. Die SEG sicherte die Einsatzstelle sanitätsdienstlich ab und richtete eine medizinische Atemschutzüberwachung ein. Gegen 5:10 Uhr konnten die Helfer von Polizei, Feuerwehr den Einsatz beenden.

Im Einsatz: 62/11-01, 62/26-01, 62/19-2

#17 SEG klein

Feuerwehr, Polizei, Rettungsdienst und die DRK Schnelleinsatzgruppe wurden um 21:58 Uhr zu einem Brand einer Lüftungsanlage in einem Mehrfamilienhaus mit Lokalität gerufen. Die SEG rückte nach kurzer Zeit mit 12 Helferinnen und Helfer aus. Vor Ort sicherte die SEG die Einsatzstelle sanitätsdienlich ab. Die etwa 50 Besucher der Lokalität wurden nach Hause geschickt. Um 22:15 Uhr konnte die SEG den Einsatz beenden.

#16 SEG klein

Um 15:44 Uhr wurde die Schnelleinsatzgruppe Tettnang gemeinsam mit dem Rettungsdienst, der Feuerwehr und der Polizei aus Tettnang zu einem Wohnungsbrand gerufen.
Während eine Person durch den Rettungsdienst versorgt und in eine Klinik gebracht wurde, registrierten und betreuten die Helferinnen und Helfer der Schnelleinsatzgruppe die Hausbewohner.
Um 16:25 Uhr konnten diese zurück in ihre Wohnungen und die Einsatzkräfte den Einsatz beenden.

Im Einsatz:
62/11-1, 62/19-2, 62/26-1 (in Bereitstellung)

#15 SEG klein

Zu einem gemeldeten Brand in einem Waldgebiet bei Liebenau rückte die Schnelleinsatzgruppe Tettnang mit 6 Mann und zwei Fahrzeugen aus (weitere an der Wache in Tettnang in Bereitschaft). Kurze Zeit später meldete die Leitstelle Bodensee-Oberschwaben den Einsatzort in einem Waldstück am angrenzenden Obereschach. Aus diesem Grund wurde die SEG der Johanniter Ravensburg alarmiert. Der Brand wurde durch die Feuerwehr schnell gelöscht, so das unsere Helferinnen und Helfer gegen 7:00 Uhr den Einsatz beenden konnten.

#14 Hausnotruf

Hilfeleistung

#13 Rettungsdiensthintergrund

Zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage rückte der 62/26-01 mit Notfallsanitäter und Rettungssanitäter nach Kressbronn aus. Um 22:24 Uhr konnten die Helfer den Einsatz in Kressbronn beenden.

#12 Helfer vor Ort

Ein Notfallsanitäter und Rettungsassistentin waren bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes zu Erstversorgung im Einsatz!